2. SM-Tag U15 und U17

Gestern hat der 2. SM-Tag der U17 in Sarnen stattgefunden.

Die Spielerinnen von Volleya haben sich leider nicht für die Final-Four-Runde vom 29./30. April 2017 in Neuchâtel qualifiziert. Sie haben gegen Volley Lugano und VBC NUC jeweils mit 2:0 verloren, jedoch gegen Volley Espoirs Biel-Bienne am Schluss noch 2:0 gewonnen.

Wir gratulieren unseren U17 Spielerinnen ganz herzlich zum 5. Schlussrang!

Das U15 Team vom Volleyteam Hasle hat den 7. Schlussrang erreicht. Bei diesem Team spielen Kerstin Krummenacher und Anna-Lena Omlin von Volleya mit! Hier der Bericht von Hasle. 

Hier die Rangliste von SwissVolley. In der Galerie erhält ihr einige Eindrücke vom Sonntag in Sarnen.

Besten Dank an alle Helfer, Eltern und Trainer.


#volleya