Aktuelle Resultate

Samstag, 25. September 2021
NLB - Volero Zürich 0:3 (22:25, 12:25, 10:25)

Kalender

Dienstag, 28. September 2021
20:30 Uhr WMS - Ballwil / Ballwil

Mittwoch, 29. September 2021
20:30 Uhr 5. Liga B - Volley Region Entlebuch / MZH Giswil (RVI-Cup)

Samstag, 2. Oktober 2021
18:00 Uhr NLB - VBC Kanti Baden / Vereinshalle Sarnen

Sonntag, 3. Oktober 2021
14:30 Uhr NLB - G&B Scuola Volley / Vereinshalle Sarnen

Jetzt Volleya-Maske hier sichern!

4. Liga B - VBC Rotkreuz

VBC Rotkreuz 2 - Raiffeisen Volleya Obwalden 6 (3 : 0)

Am Samstag 16. November 2019 sind wir in Rotkreuz auf ein sehr starkes Team getroffen. Unsererseits standen die Zeichen nicht sehr gut. Unser eingeschränktes Kader mit gesundheitlich angeschlagenen Spielerinnen konnte in den ersten beiden Sätzen leider nur wenig ausrichten. Wir verloren 25 zu 13 und 25 zu 10.

Im dritten Satz fand unser Team langsam ins Spiel und der Gegner stellte einige Ersatzspielerinnen auf. Wir nutzen unsere Chancen und gewannen mit 23 zu 25 Punkten.

Im vierten Satz mussten wir uns leider wieder geschlagen geben. Die Gegnerinnen spielten wieder mit der Stammmannschaft und machten uns das Leben mit starken Services schwer. Trotzdem verloren wir nur knapp mit 25 zu 21 Punkten.

"Fürä luägä und vergässä"! Das nächste Spiel steht schon vor der Tür!


4. Liga B - VBC Rotkreuz

VBC Rotkreuz 2 - Raiffeisen Volleya Obwalden 6 (3 : 0)

Am Samstag 16. November 2019 sind wir in Rotkreuz auf ein sehr starkes Team getroffen. Unsererseits standen die Zeichen nicht sehr gut. Unser eingeschränktes Kader mit gesundheitlich angeschlagenen Spielerinnen konnte in den ersten beiden Sätzen leider nur wenig ausrichten. Wir verloren 25 zu 13 und 25 zu 10.

Im dritten Satz fand unser Team langsam ins Spiel und der Gegner stellte einige Ersatzspielerinnen auf. Wir nutzen unsere Chancen und gewannen mit 23 zu 25 Punkten.

Im vierten Satz mussten wir uns leider wieder geschlagen geben. Die Gegnerinnen spielten wieder mit der Stammmannschaft und machten uns das Leben mit starken Services schwer. Trotzdem verloren wir nur knapp mit 25 zu 21 Punkten.

"Fürä luägä und vergässä"! Das nächste Spiel steht schon vor der Tür!