Aktuelle Resultate

Montag, 25. Oktober 2021
3. Liga - VBC Sursee 2:3 (25:23, 14:25, 25:23, 22:25, 8:15)

Sonntag, 24. Oktober 2021
NLB - VBC Nuc 1:3 (27:23, 23:25, 17:25, 19:25)

Samstag, 23. Oktober 2021
U23 2. Liga - Hochdorf Audacia 0:3 (25:4, 25:8, 25:3)

Freitag, 22. Oktober 2021
4. Liga - Hochdorf Audacia 1:3 (17:25, 22:25, 25:11, 18:25)

Mittwoch, 21. Oktober 2021
5.Liga B - TSV Steinen 0:3 (RVI-Cup)

Kalender

Mittwoch, 27. Oktober 2021
20:30 Uhr WMS - Oberkirch / Oberkirch
20:30 Uhr 4. Liga - VBC Sursee / MZH Giswil

Freitag, 29. Oktober 2021
20:00 Uhr 2. Liga - VBC Sursee / Sursee (RVI-Cup)
20:30 Uhr 5. Liga - VBC Suito Schwyz / MZH Giswil

Samstag, 30. Oktober 2021
11:00 Uhr U23 2. Liga - VBC Ebikon / Vereinshalle
15:30 Uhr 2. Liga - VBC Sursee / Vereinshalle
18:00 Uhr NLB - VBC Glaronia / Vereinhsalle

Sonntag, 31. Oktober 2021
14:30 Uhr NLB - Volley Luzern / Luzern

Jetzt Volleya-Maske hier sichern!

News

  • NLB -VBC NUC (1:3)

    Leider konnten wir auch dieses Wochenende keine Punkte nach Obwalden holen. Wir starteten zwar mit einem soliden Auftakt und konnten den ersten Satz...

  • NLB - BTV Aarau (0:3)

    Gut vorbereitet auf das Heimspiel gegen den BTV Aarau Volleyball starteten wir in das Spiel. Wir wussten, dass auch sie eine gute Vorbereitung gemacht...

  • NLB - VBC Aadorf (1:3)

    Gut vorbereitet machten wir uns auf den Weg zu unserem zweiten Heimspiel gegen den VBC Aadorf. Dank Videoanalyse und Gameplan wussten wir bestens...

  • NLB Doppelwochenende

    Volleya Obwalden holt die ersten Punkte

    Niederlage und Sieg für Volleya Obwalden: 0:3 gegen Kanti Baden und 3:2 gegen Giubiasco.

    Die Zeiten einer...

  • NLB - Volero Zürich (0:3)

    Volero Zürich – Raiffeisen Volleya Obwalden 3:0

    Gut vorbereitet mit einem Gameplan und kurzer Videoanalyse am Vorabend, starteten wir etwas...

  • Mitglieder-Aktion beim Dolomiten Sport

    ab sofort bis Ende September haben alle Volleya-Mitglieder 40% Rabatt auf Hallenschuhe beim Dolomiten Sport!

Matchbericht 3. Liga A - VBC Küssnacht

Am Donnerstag, 21.2.2019 war es bereits soweit, wir durften unser letztes Heimspiel bestreiten. Unser Gegner hiess VBC Küssnacht.

Beim „Einschlagen“ hat sich bereits gezeigt dass unsere Gegnerinnen nicht unterschätzt werden dürfen.

Im 1. Satz konnten wir zwar einen kleinen Vorsprung herausholen, dieser war aber schnell wieder zunichte gemacht von unseren Gegnerinnen. Die Frauen von Küsnacht haben uns mit ihren Angriffen unter Druck gesetzt und konnten von unseren Fehlern zusätzlich profitieren. So ging der erste Satz knapp ans gegnerische Team.

Wir wussten dass wir sofort reagieren müssen aber auch dass wir unser Können noch nicht ausgeschöpft haben. Der zweite Satz war immer noch von einigen ungezwungenen Fehlern unsererseits geprägt, doch wir fanden wieder ins Spiel und konnten vermehrt Druck machen und den zweiten Satz für uns entscheiden.

Im dritten und im vierten Satz wurde unsere Kommunikation besser, dadurch gab es weniger Eigenfehler und wir konnten Küssnacht so vermehrt unter Druck setzen. So konnten wir in einem eher durchzogenem Spiel die drei Punkte holen.

Nur zwei Tage Erholung bis zum nächsten und letzten Spiel dieser Saison.

Hopp Volleya!