Aktuelle Resultate

Montag, 25. Oktober 2021
3. Liga - VBC Sursee 2:3 (25:23, 14:25, 25:23, 22:25, 8:15)

Sonntag, 24. Oktober 2021
NLB - VBC Nuc 1:3 (27:23, 23:25, 17:25, 19:25)

Samstag, 23. Oktober 2021
U23 2. Liga - Hochdorf Audacia 0:3 (25:4, 25:8, 25:3)

Freitag, 22. Oktober 2021
4. Liga - Hochdorf Audacia 1:3 (17:25, 22:25, 25:11, 18:25)

Mittwoch, 21. Oktober 2021
5.Liga B - TSV Steinen 0:3 (RVI-Cup)

Kalender

Mittwoch, 27. Oktober 2021
20:30 Uhr WMS - Oberkirch / Oberkirch
20:30 Uhr 4. Liga - VBC Sursee / MZH Giswil

Freitag, 29. Oktober 2021
20:00 Uhr 2. Liga - VBC Sursee / Sursee (RVI-Cup)
20:30 Uhr 5. Liga - VBC Suito Schwyz / MZH Giswil

Samstag, 30. Oktober 2021
11:00 Uhr U23 2. Liga - VBC Ebikon / Vereinshalle
15:30 Uhr 2. Liga - VBC Sursee / Vereinshalle
18:00 Uhr NLB - VBC Glaronia / Vereinhsalle

Sonntag, 31. Oktober 2021
14:30 Uhr NLB - Volley Luzern / Luzern

Jetzt Volleya-Maske hier sichern!

News

  • NLB -VBC NUC (1:3)

    Leider konnten wir auch dieses Wochenende keine Punkte nach Obwalden holen. Wir starteten zwar mit einem soliden Auftakt und konnten den ersten Satz...

  • NLB - BTV Aarau (0:3)

    Gut vorbereitet auf das Heimspiel gegen den BTV Aarau Volleyball starteten wir in das Spiel. Wir wussten, dass auch sie eine gute Vorbereitung gemacht...

  • NLB - VBC Aadorf (1:3)

    Gut vorbereitet machten wir uns auf den Weg zu unserem zweiten Heimspiel gegen den VBC Aadorf. Dank Videoanalyse und Gameplan wussten wir bestens...

  • NLB Doppelwochenende

    Volleya Obwalden holt die ersten Punkte

    Niederlage und Sieg für Volleya Obwalden: 0:3 gegen Kanti Baden und 3:2 gegen Giubiasco.

    Die Zeiten einer...

  • NLB - Volero Zürich (0:3)

    Volero Zürich – Raiffeisen Volleya Obwalden 3:0

    Gut vorbereitet mit einem Gameplan und kurzer Videoanalyse am Vorabend, starteten wir etwas...

  • Mitglieder-Aktion beim Dolomiten Sport

    ab sofort bis Ende September haben alle Volleya-Mitglieder 40% Rabatt auf Hallenschuhe beim Dolomiten Sport!

Matchbericht 3. Liga A - VBC Steinhausen (3:0)

Bereits für das letzte Mal diese Saison, reisten wir zusammen an ein Auswärtspiel nach Steinhausen.

Wir starteten mit Freude am Spiel in den esten Satz. Von Anfang an enstand ein ausgeglichenes Spiel. Es gelingte uns nicht von Anfang an das Zepter in der Hand zu halten. In der zweiten Hälfte konnten wir etwas auftrumpfen mit guten Angriffsmöglichkeiten und den Satz für uns zu entscheiden.

Im Zweiten Satz gelang es uns von Anfang an Druck aufzubauen im Service sowie beim Angriff. Wir konnten punkten und von den Eigenfehlern vom Gegner profitieren. Der Satz ging an uns mit 25:13.

Im Dritten Satz wussten wir, dass wir nicht nachgeben dürfen, da der Gegner sich schnell aufbaut. Wir versuchten einen optimalen Spielaufbau zu erlangen , um Druckvoll zu bleiben. Der Gegner taute auf und hatte dominate Angreifferinnen, welche zum Blockspiel aufforderten. Lange Ballwechsel und spannende Verteidungsspiele waren die Folge. Mit Routine und Spass am Spiel konnten wir den letzten Satz in dieser Saison für uns entscheiden mit 25:18.

Nun bleibt es spannend. Vielleicht gibt es ja zum Schluss noch eine Änderung in der Tabelle :)