Matchbericht 3. Liga A - VBC Steinhausen (3:0)

Letzten Samstag traten wir zu Hause in Kerns zum 6. Meisterschaftsspiel gegen den aktuell Tabellenletzten VBC Steinhausen 3 an. Unsere Aufgabe sowie unser Ziel waren klar, doch wussten wir, dass wir die Steinhauserinnen nicht unterschätzen dürfen.

Wir starteten im ersten Satz mit einer konzentrierten Leistung und druckvollen Service. Uns gelang es, unser Tempo zu spielen und die Gegnerinnen permanent unter Druck zu setzen. So konnten wir den ersten Satz dann auch mit 25:13 auf unser Konto buchen.

Im 2. Satz gelang uns kein optimaler Start. Wir versuchten verschiedene neue Spielzüge aus, machten dabei aber zu viele Eigenfehler. Viele Bälle blieben am Netz hängen oder landeten im Out. Spät aber glücklicherweise nicht zu spät gelang es uns, an Ballsicherheit zu gewinnen. 17:17, 20:17 und dann ein Timeout bei 20:19 vermochte uns einen Schub zum Satzgewinn zu verleihen.

Im 3. Satz fanden wir zur alten Stärke zurück und zeigten eine sehr gute Leistung. Wir liessen für den 3:0 Erfolg nichts mehr anbrennen. 25:7 lautete der Endstand. Mit einem 3:0 Erfolg konnten wir 3 weitere Punkte auf unser Konto buchen und uns somit wieder den 2. Tabellenrang zurückholen.

Am Samstag, 15.12. treten wir um 20.00 Uhr zu Hause in der Dossenhalle, Kerns gegen Volley KTV Muotathal 1 an. Wir freuen uns auf die Unterstützung unserer Fans.


#volleya