Aktuelle Resultate

Montag, 09. Mai 2022
WMS - Escholzmatt 3:2

Kalender

Montag, 16. Mai 2022
WMS - STV Ballwill / Kerns
17:30 Uhr Schnuppertraining U11 / MZH 4 Giswil (ohne Anmeldung)

Jetzt Volleya-Maske hier sichern!

NLB - VBC Glaronia 0:3

Nach dem enttäuschenden letzten Wochenende reisten wir am Mittwoch Abend nach Glarus. Das Spiel war ursprünglich am 29. Januar geplant, musste aber aufgrund von Coronafällen verschoben werden.

Wir starteten gut ins Spiel und konnten von Anfang an mithalten. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel mit langen Ballwechseln. Wir konnten den Gameplan gut umsetzen und viele Angriffe abwehren.

Im zweiten Satz dasselbe. Gute Spielzüge, Angriffe und Abwehrreaktionen. Leider mussten wir beide Sätze mit 25:23 den Gegnerinnen überlassen.

Im dritten Satz war der Start etwas holprig, Glaronia packte sich die Chance und baute einen Vorsprung bis 11:4 aus. Wir liessen uns nicht unterkriegen und kämpften um jeden Ball. Somit konnten wir auf 12:12 ausgleichen. Weiter ging es mit einem ausgeglichenen Spiel wie in den vorherigen Sätzen. Zum Schluss reicht es aber auch in diesem Satz nicht für das bessere Ende seitens Volleya Obwalden.

Das Spiel war sehr gut und wir nehmen viele gute Aktionen mit fürs nächste Heimspiel am Samstag in Sarnen gegen Köniz.


NLB - VBC Glaronia 0:3

Nach dem enttäuschenden letzten Wochenende reisten wir am Mittwoch Abend nach Glarus. Das Spiel war ursprünglich am 29. Januar geplant, musste aber aufgrund von Coronafällen verschoben werden.

Wir starteten gut ins Spiel und konnten von Anfang an mithalten. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel mit langen Ballwechseln. Wir konnten den Gameplan gut umsetzen und viele Angriffe abwehren.

Im zweiten Satz dasselbe. Gute Spielzüge, Angriffe und Abwehrreaktionen. Leider mussten wir beide Sätze mit 25:23 den Gegnerinnen überlassen.

Im dritten Satz war der Start etwas holprig, Glaronia packte sich die Chance und baute einen Vorsprung bis 11:4 aus. Wir liessen uns nicht unterkriegen und kämpften um jeden Ball. Somit konnten wir auf 12:12 ausgleichen. Weiter ging es mit einem ausgeglichenen Spiel wie in den vorherigen Sätzen. Zum Schluss reicht es aber auch in diesem Satz nicht für das bessere Ende seitens Volleya Obwalden.

Das Spiel war sehr gut und wir nehmen viele gute Aktionen mit fürs nächste Heimspiel am Samstag in Sarnen gegen Köniz.