Aktuelle Resultate

Mittwoch, 27. Oktober 2021
WMS - Oberkirch 3:0 (25:17, 25:17, 25:20)
4. Liga - VBC Sursee 3:1 (22:25, 25:19, 25:22, 25:23)

Montag, 25. Oktober 2021
3. Liga - VBC Sursee 2:3 (25:23, 14:25, 25:23, 22:25, 8:15)

Sonntag, 24. Oktober 2021
NLB - VBC Nuc 1:3 (27:23, 23:25, 17:25, 19:25)

Samstag, 23. Oktober 2021
U23 2. Liga - Hochdorf Audacia 0:3 (25:4, 25:8, 25:3)

Kalender

Freitag, 29. Oktober 2021
20:00 Uhr 2. Liga - VBC Sursee / Sursee (RVI-Cup)
20:30 Uhr 5. Liga - VBC Suito Schwyz / MZH Giswil

Samstag, 30. Oktober 2021
11:00 Uhr U23 2. Liga - VBC Ebikon / Vereinshalle
15:30 Uhr 2. Liga - VBC Sursee / Vereinshalle
18:00 Uhr NLB - VBC Glaronia / Vereinhsalle

Sonntag, 31. Oktober 2021
14:30 Uhr NLB - Volley Luzern / Luzern

Jetzt Volleya-Maske hier sichern!

NLB - Volero Zürich (0:3)

Volero Zürich – Raiffeisen Volleya Obwalden 3:0

Gut vorbereitet mit einem Gameplan und kurzer Videoanalyse am Vorabend, starteten wir etwas verspätet in das Spiel gegen das starke Volero Zürich. Im ersten Satz konnten wir sehr gut starten und bis zum Schluss gut mithalten. Das Ziel den Zürcherinnen ein Bein zu stellen, gelang uns anfangs nur knapp nicht. Mit einer starken Performance am Block und der Verteidigung hielten wir bis zum Spielstand 22:22 gut mit. Jedoch hatten sie den letzten Durchhaltewillen und besiegten uns in einem umkämpften ersten Satz 25:22.

Im zweiten Satz konnten wir leider nicht wie im ersten Satz starten. Volero Zürich zeigte nochmals eine stärkere Performance und zwang uns dazu Fehler zu machen. Leider schlichen sich auch einige Fehler, wie bereits im ersten Satz, am Service ein. Die Gegnerinnen sicherten sich somit den zweiten Satz mit 25:12.

Im dritten Satz konnten wir wieder nicht wie gewünscht starten. Das Kader der Zürcherinnen brillierte wie auch im zweiten Satz und zog ihr solides Spiel weiter. Wir versuchten unsere letzte Kraft zu sammeln, mussten jedoch den dritten Satz mit 25:10 an die Zürcherinnen abgeben. Somit konnten sie das Spiel schlussendlich mit einem 3:0 für sich entscheiden. Wir sind stolz auf die Performance im ersten Satz und möchten an dem festhalten. In der Rückrunde werden wir unseren Heimvorteil und die Routine, die wir bis dahin gewinnen, nutzen.

Ausblickend treffen wir am nächsten Samstag um 18:00 Uhr auf den VBC Kanti Baden und am Sonntag um 14:30 Uhr auf G&B Scuola Volley jeweils in der Vereinshalle Sarnen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.


NLB - Volero Zürich (0:3)

Volero Zürich – Raiffeisen Volleya Obwalden 3:0

Gut vorbereitet mit einem Gameplan und kurzer Videoanalyse am Vorabend, starteten wir etwas verspätet in das Spiel gegen das starke Volero Zürich. Im ersten Satz konnten wir sehr gut starten und bis zum Schluss gut mithalten. Das Ziel den Zürcherinnen ein Bein zu stellen, gelang uns anfangs nur knapp nicht. Mit einer starken Performance am Block und der Verteidigung hielten wir bis zum Spielstand 22:22 gut mit. Jedoch hatten sie den letzten Durchhaltewillen und besiegten uns in einem umkämpften ersten Satz 25:22.

Im zweiten Satz konnten wir leider nicht wie im ersten Satz starten. Volero Zürich zeigte nochmals eine stärkere Performance und zwang uns dazu Fehler zu machen. Leider schlichen sich auch einige Fehler, wie bereits im ersten Satz, am Service ein. Die Gegnerinnen sicherten sich somit den zweiten Satz mit 25:12.

Im dritten Satz konnten wir wieder nicht wie gewünscht starten. Das Kader der Zürcherinnen brillierte wie auch im zweiten Satz und zog ihr solides Spiel weiter. Wir versuchten unsere letzte Kraft zu sammeln, mussten jedoch den dritten Satz mit 25:10 an die Zürcherinnen abgeben. Somit konnten sie das Spiel schlussendlich mit einem 3:0 für sich entscheiden. Wir sind stolz auf die Performance im ersten Satz und möchten an dem festhalten. In der Rückrunde werden wir unseren Heimvorteil und die Routine, die wir bis dahin gewinnen, nutzen.

Ausblickend treffen wir am nächsten Samstag um 18:00 Uhr auf den VBC Kanti Baden und am Sonntag um 14:30 Uhr auf G&B Scuola Volley jeweils in der Vereinshalle Sarnen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.