Aktuelle Resultate

Kalender

Mittwoch, 23. September 2020
Fototermin / Vereinshalle Sarnen

Samstag, 03. Oktober 2020
18:00 Uhr NLB - G&B Scuola Volley / Vereinshalle Sarnen

o-tour Bike Marathon Obwalden

Eine Woche nach dem Switzerland Marathon light standen Mitglieder von RAIFFEISEN Volleya Obwalden bereits wieder als Helfer im Einsatz.

Bei Tagesanbruch machten sich zwei Vorstandsmitglieder und neun Juniorinnen mit zwei Bussen auf den Weg Richtung Lütholdsmatt. Bei der Alp Märenschlag stellten wir Tische auf, füllten Getränke in Becher und Bidons und bereiteten Gel, Riegel und Bananen für die Rennfahrer vor.

Mit einem unheimlichen Tempo erreichte noch vor 9 Uhr die Spitzengruppe unseren Verpflegungsstand. Alle Hände waren von nun an gefragt, um jeden Fahrer zu verpflegen. Nach zwei Stunden traf der «Besenwagen» bei unserem Posten ein. Somit konnten wir mit dem Aufräumen und Säubern des Platzes und der Strasse beginnen.

Zurück in Alpnach wurde das Material abgeladen und anschliessend erhielten alle Helfer Salat, Pasta und ein Getränk. Im Namen des Vorstandes danke ich Martin Hess für seine vorbildliche Arbeit und den Juniorinnen für ihren tadellosen Einsatz.

Roger Büchler, Sportchef


o-tour Bike Marathon Obwalden

Eine Woche nach dem Switzerland Marathon light standen Mitglieder von RAIFFEISEN Volleya Obwalden bereits wieder als Helfer im Einsatz.

Bei Tagesanbruch machten sich zwei Vorstandsmitglieder und neun Juniorinnen mit zwei Bussen auf den Weg Richtung Lütholdsmatt. Bei der Alp Märenschlag stellten wir Tische auf, füllten Getränke in Becher und Bidons und bereiteten Gel, Riegel und Bananen für die Rennfahrer vor.

Mit einem unheimlichen Tempo erreichte noch vor 9 Uhr die Spitzengruppe unseren Verpflegungsstand. Alle Hände waren von nun an gefragt, um jeden Fahrer zu verpflegen. Nach zwei Stunden traf der «Besenwagen» bei unserem Posten ein. Somit konnten wir mit dem Aufräumen und Säubern des Platzes und der Strasse beginnen.

Zurück in Alpnach wurde das Material abgeladen und anschliessend erhielten alle Helfer Salat, Pasta und ein Getränk. Im Namen des Vorstandes danke ich Martin Hess für seine vorbildliche Arbeit und den Juniorinnen für ihren tadellosen Einsatz.

Roger Büchler, Sportchef